Impressum | AGB | Datenschutz

AKG Kinderklinik Tannenhof

Ostseeheilbad Graal-Müritz

Kinderklinik Tannenhof

18181 Ostseeheilbad Graal-Müritz


Ortsinfo

Nahe der Hansestadt Rostock und doch abseits von der Hektik der Großstadt liegt das Ostseeheilbad Graal-Müritz, umgeben von der Ostsee, der Rostocker Heide und dem Müritzer Hochmoor – eingebettet in riesige Mischwälder, die bis an den Strand heranreichen. Das gesunde Küstenklima der Ostsee, die Verbindung von Meer- und Waldluft, tragen in besonderer Weise zu einer erfolgreichen Heilbehandlung von Hauterkrankungen, Allergien und Erkrankungen der Atmungsorgane bei.

Ausstattung

Die moderne Kinderklinik liegt ca. 600 m vom Strand entfernt.
In der Einrichtung werden Rehabilitationsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Begleitperson durchgeführt. Es stehen 36 Plätze für Rehamaßnahmen für Kinder und Jugendliche ohne Begleitperson sowie 86 Appartements für Rehamaßnahmen für Kinder und Jugendliche mit Begleitperson zur Verfügung. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche im Alter von 1 - 17 Jahren.
Die Unterbringung der Kinder und Jugendlichen ohne Begleitperson erfolgt in altersgerechten Zimmern mit eigenem Bad. Deren Betreuung erfolgt durch ausgebildete Pädagogen. Jede Kindergruppe nutzt eigene große Spiel- und Freizeiträume sowie einen Essraum. Tischtennis, Tischfußball, Basketball ergänzen das Freizeitangebot.

Zusätzliche Leistungen

  • Aufnahme von Begleitpersonen, Begleitkindern
  • Transfer vom/zum Bahnhof Graal-Müritz

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Krankheiten der Atmungsorgane
  • Asthma bronchiale, chronische Bronchitis mit und ohne Obstruktion, leichte Form der Mukoviszidose
Hauterkrankungen
  • Chronische, nicht infektiöse Hautkrankheiten (atopisches Ekzem, Psoriasis vulgaris), allergische Erkrankungen
Stoffwechselerkrankungen
  • Adipositas und Folgeerkrankungen (außer manifest. Diabetes mellitus)
Allergie- und Umwelterkrankungen
  • Allergische Erkrankungen

Zusatzindikationen

  • Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates

    Gegenindikationen

    • Infektiöse Erkrankungen
    • Akute Erkrankungen, die den Reha-Effekt vermindern bzw. ausschließen
    • Nicht rehafähiger Allgemeinzustand

    Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

    • Strukturierte Schulungsmaßnahmen bei Asthma bronchiale, atopischem Ekzem und Adipositas nach standardisierten Programmen
    • Eigenes Therapiezentrum mit Meerwasser-Schwimmbecken und großer Sporthalle
    • Schulbetreuung, eigene Schulräume
    • Lungenfunktionsdiagnostik
    • Spirometrie, Ergometrie, Impulsoszillometrie, bronchiale Provokationstestungen
    • Bodyplethysmographie
    • Labor, allergologische Diagnostik (RAST, PRICK)
    • Pulsoxymetrie
    • Peak-flow-Monitoring
    • Lehrküche, Ernährungsberatung
    • Zertifiziert nach: DIN EN ISO 9001:2015, System QM-Reha, BAR anerkannt

    Ansprechpartner

    Ärztliche Leitung:

    Frau Dipl.-Med. Petra Kolbow, FÄ für Kinder- und Jugendmedizin

    Verwaltung:

    Frau Schmidt
    Tel.: 038206 8-9010
    Fax: 038206 8-9011


    AKG Kinderklinik Tannenhof
    Ribnitzer Straße 59
    18181 Ostseeheilbad Graal-Müritz

    E-Mail

    info@akg-rehazentrum.de

    Webseite

    www.akg-rehazentrum.de

    IK

    IK 511 303 963

    PDF (Drucken / Speichern)