Impressum | AGB | Datenschutz

MediClin Klinik Reichshof

Reichshof-Eckenhagen

Fachklinik für Neurologie und Pneumologie

51580 Reichshof-Eckenhagen


Ortsinfo

Reichshof-Eckenhagen ist ein staatlich anerkannter Luftkurort mit besonderem Heilklima. Unberührte Landschaft, historische und bauliche Besonderheiten prägen das Erscheinungsbild des Erholungsortes Eckenhagen. Die Klinik, in ruhiger Südhanglage, grenzt direkt an den gepflegten Kurpark.

Ausstattung

221 Betten (Reha), davon 203 Einzelzimmer, 125 behindertengerechte Einzelzimmer. Es stehen Ihnen hell und freundlich eingerichtete Zimmer mit Dusche und WC zur Verfügung. Alle Zimmer haben Telefon- und Fernsehanschluss. In der behindertengerecht ausgestatteten Klinik (auch für Rollstuhlfahrer) können auch Begleitpersonen aufgenommen werden. Die großzügige Schwimmhalle mit Warmbad, Sporthalle, der Ergometerraum mit Monitoring und die umfangreiche Physiotherapie stehen für die Therapieangebote zur Verfügung. Cafeteria, großer MTT-Raum, Konferenzräume, Kiosk, Friseursalon und medizinische Fußpflege können genutzt werden. Internet/WLAN verfügbar.

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Neurologische Erkrankungen
  • Nach Schlaganfall oder Hirnblutungen
  • Entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems, bspw. Multiple Sklerose
  • Bewegungsstörungen, z. B. Parkinson-Krankheit
  • Schluck-, Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Dysarthrie)
  • Unfallfolgen des Gehirns
  • Diffuse Hirnschädigungen nach Reanimation
  • Verletzungen des Rückenmarks einschließlich Querschnittslähmung
  • Tumore des Gehirns, des Rückens und des peripheren Nervensystems sowie deren Nachsorge
  • Muskelerkrankungen
  • Degenerative und erbliche Erkrankungen
  • Apallische Syndrome
Krankheiten der Atmungsorgane
  • Obstruktive Atemwegserkrankungen (Astma bronchiale, Emphysem, COPD)
  • Chronische Bronchitis
  • Bronchiektasen
  • Interstitielle Lungenerkrankungen
  • Zustand nach Pneumonien
  • BOOP (Bronchiolitis obliterans mit organisierender Pneumonie)
  • Erkrankung der Pleura
  • Autoimmunerkrankung der Lunge
  • Nächtliche Atemregulationsstörungen infolge obstruktiver oder zentraler Schlafapnoe
  • Atemstörung bei neuromuskulären Erkrankungen
  • Zustand nach Operation an Thorax und Lunge
  • Cor pulmonale
  • Patienten nach Lungentransplantation

Gegenindikationen

  • Patienten mit Suchterkrankungen
  • Überwachungspflichtige, desorientierte Patienten

Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

  • Spezielle Behandlungs- und Therapiekonzepte: Neurogene Schluckstörungen, Wachkoma, Tiefe Hirnstimulation
  • Zertifizierung nach ISO 9001:2015, DEGEMED, EQR-Reha, QS-Reha, MRE-Siegel Hygiene, MAAS-BGW
  • Diagnostik: Röntgen, EKG, EEG, Sonographie, Endoskopie, Lungenfunktionsdiagnostik, Farbdoppler, CT

Ansprechpartner

Ärztliche Leitung:

Chefarzt Dr. med. Jürgen Bonnert
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie, Sozialmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement, Kurarzt

Chefarzt Dr. med. Matthias Schmalenbach
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie

Verwaltungsleitung:

Stephan Franz
Kaufmännischer Direktor
Tel.: 02265 995-234

Aufnahmebüro:

Tel.: 02265 995-235, 02265 995-237, 02265 995-735,
Fax: 02265 995-100


MediClin Klinik Reichshof
Berglandstraße 1
51580 Reichshof-Eckenhagen

E-Mail

info.reichshof@mediclin.de

Webseite

www.klinik-reichshof.de

IK

IK 510 536 494
IK 260 500 378

PDF (Drucken / Speichern)