Impressum | AGB | Datenschutz

KMG Klinik Silbermühle

Plau am See

Fachklinik für Kardiologie und Onkologie

19395 Plau am See


Ortsinfo

Die Stadt Plau am See ist anerkannter Luftkurort und liegt am Westufer des Plauer Sees, der mit der Elde, dem längsten Fluss Mecklenburg-Vorpommerns, verbunden ist. Die reizvolle Landschaft weist auf eine lange Tradition von Erholungssuchenden hin, da bereits um die Jahrhundertwende Pensionen und Kurhäuser entstanden. Das bekannteste war die am Ortsrand erbaute Silbermühle.

Ausstattung

Die 1995 eröffnete Fachklinik ist eine kardiologische und onkologische Rehabilitationsklinik. Sie verfügt über 220 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer mit Dusche, WC, Telefon, Fernseher und Notrufanlage. Begleitpersonen (Erwachsene als auch Kinder) können jederzeit mit aufgenommen werden. Neben modernen diagnostischen und therapeutischen Einrichtungen sind für die Freizeitgestaltung viele Möglichkeiten vorhanden, wie zum Beispiel Aufenthalts-, Billard-, Krafttrainingsräume, ein Konferenzsaal und eine Cafeteria.

Zusätzliche Leistungen

  • Kurzzeitpflege im benachbarten KMG-Seniorenheim Eldeblick möglich
  • Aufnahme von Begleitpersonen möglich

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Herz-Kreislauferkrankungen
  • Zustand nach akutem Infarkt und Reinfarkt
  • Zustand nach Herzoperationen
  • Koronare Herzkrankheit, Angina pectoris
  • Zustand nach PTCA und anderen rekanalisierenden Maßnahmen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Kardiomyopathie (primäre und sekundäre)
  • Myokarditis
  • Perikarditis
  • Zustand nach Lungenembolie
  • Hypertonie
Krankheiten der Gefäße
    Onkologische Erkrankungen
    • der Bewegungsorgane
    • der Verdauungsorgane
    • der Atmungsorgane
    • der Niere
    • der ableitenden Harnwege sowie männlichen Genitale
    • der Brustdrüse
    • der weiblichen Genitale
    • des Pharynx/Larynx
    • der Haut
    • maligne Systemerkrankung der Schilddrüse
    • Zustand nach Operation, Bestrahlung und Chemotherapie
    • Weiterbehandlung nach Operationen von bösartigen Geschwulsten

    Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

    • Diagnostik und Therapie: Gefäßdoppleruntersuchung, Farbdopplerechokardiographie, Stressechokardiographie, Rechtsherzkathetermessplatz, Lungenfunktionsdiagnostik, Gastroskopie und Koloskopie mit videoendoskopischer Dokumentation
    • Ganzheitliche Therapie: Aktives Gesundheitstraining, Ernährungsberatung, Lehrküche, Musiktherapie, Kunsttherapie, besondere Formen der physikalischen Therapie wie zum Beispiel Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Entspannungstherapie, Logopädie
    • Teilnahme Qualitätssicherung Hochrhein-Institut, Indikationen: Kardiologie, Onkologie
    • Zertifiziert nach QMS-Reha Version 2.0

    Ansprechpartner

    Ärztliche Leitung:

    Kardiologie:
    Chefarzt Dr. med. Hartmut Brauer
    Facharzt für Innere Medizin mit Teilgebiet Kardiologie, Sozialmedizin

    Onkologie:
    Chefarzt PD Dr. med. Andreas-Claudius Hoffmann
    Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie

    Klinikgeschäftsführerin:

    Manuela Richter
    Tel.: 038735 88-298

    Patientenaufnahme:

    Frau Zerbinski, Frau Werth
    Tel.: 038735 88-293
    Fax: 038735 88-400


    KMG Klinik Silbermühle GmbH
    Millionenweg 24
    19395 Plau am See

    E-Mail

    klinik-silbermuehle@kmg-kliniken.de

    Webseite

    www.kmg-kliniken.ag

    IK

    IK 511 301 039

    PDF (Drucken / Speichern)