Impressum | AGB | Datenschutz

Sachsen-Klinik Naunhof

Naunhof

Fachklinik für Orthopädische Rehabilitation

04683 Naunhof


Ortsinfo

Die Sachsen-Klinik Naunhof ist eine orthopädische Fachklinik und liegt im landschaftlich schönen Muldental. Naunhof ist eine liebenswerte Kleinstadt (ca. 25 km von Leipzig entfernt) und ist umgeben von herrlichen Wiesen, Weiden und malerischen Laubwäldern.
Ein gesundes Mikroklima bewirken die in unmittelbarer Nähe liegenden Kies- oder Badeseen. Schön gestaltete Außenanlagen laden ein zum Aufenthalt im Freien.

Ausstattung

Das Ambiente der Klinik und die 105 Zimmer mit 147 Betten sind speziell auf die Belange von orthopädischen Patienten ausgerichtet. Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet und verfügen alle über Dusche/WC, Telefon, Safe, Kühlschrank und Fernseher, teilweise mit Balkon. Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer und bettlägerige Patienten gleichermaßen ausgestattet.
Das Schwimmbad und die Sauna bieten außerhalb der Behandlungszeiten gute Möglichkeiten zur Entspannung.
Die Außenanlagen sind hervorragend für kleine Spaziergänge zur Unterstützung der Beweglichkeit geeignet.

Zusätzliche Leistungen

  • Die Aufnahme von Begleitpersonen – insbesondere auch pflegebedürftigen Familienangehörigen zur Kurzzeitpflege – ist nach vorheriger Absprache möglich.
  • Bei Bedarf Angehörigenberatung

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Arthrosen der großen und kleinen Gelenke mit Zustand nach Gelenkersatzoperationen inklusive Wechseloperationen, Achskorrekturen u. a.
  • Wirbelsäulensyndrome
  • Zustand nach Operationen an der Wirbelsäule (Bandscheibe, Versteifungsoperationen, Kyphoplastie u. a.)
  • bösartige Neubildungen im Bereich der Stütz- und Bewegungsorgane
  • primäre und sekundäre Muskelleiden
  • Erkrankungen des Knochenstoffwechsels (z. B. Osteoporose)
  • Folgezustände von Allgemeinerkrankungen mit Auswirkung auf den Bewegungsapparat (z. B. Diabetesfolgen mit trophischen Fußveränderungen und Gliedmaßenverlust/Amputation)
  • angeborene oder erworbene Fehlstellungen der Gelenke und der Wirbelsäule
Entzündlich-rheumatische Erkrankungen
  • der Bewegungsorgane:
  • Gicht, chronische Polyarthritis, Morbus Bechterew
Unfall- und Verletzungsfolgen

    Zusatzindikationen

    • Herz-Kreislauferkrankungen
      • Stoffwechselerkrankungen
        • Diabetes mellitus, Adipositas, arterielle Hypertonie, Gicht
      • Krankheiten der Gefäße
        • Venen
      • Neurologische Erkrankungen
        • Geriatrische Erkrankungen

          Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

          • ganzheitliches Behandlungskonzept durch interdisziplinär arbeitendes Ärzte-, Pflege-, Therapeuten-, Sozialarbeiter- und Psychologenteam
          • zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und QMS-Reha
          • krankengymnastische Abteilung mit Sporthalle
          • alle balneophysikalischen Therapieformen
          • Magnetfeldtherapie
          • Ergotherapie, Sporttherapie, Gangschulung
          • Konditionstraining, medizinische Trainingstherapie
          • aktive Einbindung der Angehörigen in den Rehabilitationsprozess
          • gemeinsame Planung der Nachsorge
          • Ernährungstherapie, Lehrküche
          • Röntgendiagnostik
          • Kneipp-Therapie
          • großes Bewegungsbad, Sauna
          • orthopädietechnische Beratung

          Ansprechpartner

          Geschäftsführer:

          Herr Lutz Heuser,
          Tel.: 034293 40-885, Fax: 034293 40-936

          Chefärztin:

          Frau Dr. med. Sabine Wagner,
          Ärztin für Chirurgie und Traumatologie,
          Tel.: 034293 40-926, Fax: 034293 40-925

          Verwaltungsleitung:

          Frau Elke Schröter,
          Tel.: 034293 40-900, Fax: 034293 40-936


          BfS Betreibergesellschaft für Sozialeinrichtungen mbH
          Eichaer Straße 44
          04683 Naunhof

          E-Mail

          info@sachsen-klinik.de

          Webseite

          www.sachsen-klinik.de

          IK

          IK 511 432 297

          PDF (Drucken / Speichern)