Impressum | AGB | Datenschutz

Elfenmaar-Klinik

Bad Bertrich

Therapiezentrum für Orthopädie Schwerpunkt: Wirbelsäulenerkrankungen

56864 Bad Bertrich


Ortsinfo

Aufatmen, Durchatmen, eine Pause einlegen – die ELFENMAAR-Klinik in Bad Bertrich lädt dazu ein!
Ruhe und unberührte Natur prägen die Lage der Klinik am Rande der Vulkaneifel, in einem Seitental der Mosel. Entschleunigend wirken auch der landschaftstherapeutische Park und die Glaubersalztherme in Bad Bertrich. Gepaart mit der medizinischen und therapeutischen Kompetenz der ELFENMAAR-Klinik bilden diese ideale Grundlagen für die Genesung.

Ausstattung

150 helle, bequem eingerichtete Einzelzimmer, z. T. rollstuhlgerecht
5 großzügige Doppelzimmer
Alle Zimmer mit Balkon, Dusche/WC, Telefon/WLAN, TV (gegen Gebühr)
Komforteinzel- und Doppelzimmer auf Wunsch
Modernste diagnostische und therapeutische Einrichtungen
Hauseigenes 25 m Hallenbad und ein separates Bewegungsbad (10 x 6 m)
Abwechslungsreiche, regionaltypische Frisch-Küche, auch bei speziellen Diäten; Frühstück- und Abendbuffet, Mittagsmenü
Cafeteria, verschiedene hausinterne Serviceangebote: Friseur, Fußpflege, kreatives Gestalten u. a.

Zusätzliche Leistungen

  • Unterbringung von Begleitpersonen im Patienten- oder Doppelzimmer (auf Wunsch und bei Verfügbarkeit)
  • Ambulante Badekuren / ambulante physiotherapeutische Leistungen
  • Individuelle Gesundheitsprogramme für Gäste und Begleitpersonen

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Arthrosen/Arthropathien
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Osteo-, Chondropathien (Osteoporose)
  • Spezialisierung Wirbelsäulenorthopädie
    • Bandscheibenvorfall
    • Versteifung der Wirbelsäule
    • Rückenmarkskanalverengung
    • Wirbelgleiten
  • Z. n. Operationen am Bewegungsapparat, Endoprothetische Versorgung z. B.
    • Hüftgelenk
    • Kniegelenk
    • Schultergelenk
Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Schwerpunkt Sportverletzungen
Schmerzerkrankungen
    Entzündlich-rheumatische Erkrankungen
    • Zustand nach Operationen

    Zusatzindikationen

    • Neurologische Erkrankungen
      • Zustand nach Schlaganfall mit überwiegend orthopädischer Komponente
      • chronische Kopfschmerzen
      • Migräne
    • Gastroenterologische Erkrankungen
      • Stoffwechselerkrankungen
        • Psychosomatische / psychovegetative Erkrankungen

          Gegenindikationen

          • Drogen- und Alkoholabhängigkeit
          • floride Tbc, Malignome

          Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

          • Ganzheitliches Behandlungskonzept inklusive Akupunktur und Osteopathie
          • Interdisziplinär arbeitendes Ärzte- und Therapeutenteam: Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Psychologische Therapie, Ergotherapie, Physikalische Therapie
          • Chipkartengesteuertes med. Gerätetraining, Rückencenter
          • Gesundheits- und Ernährungsberatung in hauseigenen Seminarräumen
          • Individuelles Gesundheitstraining für den Alltag zuhause
          • Besondere BKK Programme z. B. Fit & Vital in 14 Tagen
          • Teilnahme am Qualtiätsprogramm der RV

          Ansprechpartner

          Ärztliche Leitung:

          CA Dr. med. W. Binz
          Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Physikalische Therapie, Sportmedizin, Sozialmedizin, Akupunktur

          CA Dr. med. K. Domogalla
          Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Notfallmedizin, Akupunktur, Osteopathie (D.O.M.)

          Verwaltungsleiter:

          Kerstin Birwe

          Serviceteam:

          Frau Steffen, Frau Klingels, Frau Lehnerts
          Tel.: 02674 181-911 oder -912
          Fax: 02674 181-909


          Elfenmaar-Klinik
          56864 Bad Bertrich

          Webseite

          www.elfenmaar-klinik.de

          IK

          IK 260 710 668

          PDF (Drucken / Speichern)