Impressum | AGB | Datenschutz

Klinik im Park Bad Sassendorf

Bad Sassendorf

AHB- und Rehabilitationsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Osteologie und degenerativ-rheumatische Erkrankungen

59505 Bad Sassendorf


Ortsinfo

Bad Sassendorf – Die Klinik im Park ist eine seit über 40 Jahren anerkannte Fachklinik für Orthopädie und Traumatologie. Unser gemeinsames Bestreben mit Ihnen als Partner in der Rehabilitation, ist als oberstes Ziel die Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Die Fähigkeits- und Funktionsstörungen sollen vermindert bzw. beseitigt werden. Wir gewährleisten eine Rehabilitation, die sich immer am neuesten Stand der Medizin und Therapie orientiert. Das gesamte Rehabilitationsteam arbeitet fachübergreifend zusammen, um möglichst alle Ursachen und Ressourcen zu erfassen, und somit nachhaltig die Gesundheit zu verbessern und zu stabilisieren. Der Kurort liegt am Rand der Soester Börde und ist verkehrstechnisch sehr gut erreichbar (A44). Als kleinerer Ort wird besonderer Wert auf die Beibehaltung der gewachsenen dörflichen Tradition gelegt. Viele Menschen nutzen diesen Charme und die Beschaulichkeit zur Erholung und Regeneration.

Ausstattung

Alle 178 Zimmer sind behindertengerecht und auf gehobenem Niveau eingerichtet. Diese verfügen über ein Badezimmer, ein Telefon, einen modernen Flachbildfernseher, einen Safe, WLAN, Internet, eine Notruf-/ Rufanlage und einen eigenen Balkon. Teilweise sind unsere Zimmer auch rollstuhlgerecht eingerichtet. 33 Zimmer bieten als Exklusivpatientenzimmer zusätzlichen Komfort.
Leistungsfähige, moderne Ausstattung der Diagnostik und umfangreiche Therapieeinrichtungen, Außengehschule, Thermalbad und Sauna sichern umfassende Leistungen.
Ausgewogene Ernährung und eigene Lehrküche garantieren leibliches Wohlbefinden. Professionelle, individuelle Betreuung und Beratung bieten Voraussetzungen für schnelle Genesung in freundlicher Atmosphäre.

Zusätzliche Leistungen

  • Unterbringung von Begleitpersonen
  • Badearzt im Ort
  • Dialysemöglichkeiten in der Nähe (in Kooperation)

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Unfall- und Verletzungsfolgen
  • des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Folgezustände nach Implantation eines Gelenkersatzes (Endoprothese)
  • Folgezustände nach komplexen Operationen am Achsorgan (Wirbelsäule) inklusive osteoporosebedingter Wirbelkörperbrüche
  • Osteologische (Knochen-) Erkrankungen inklusive Osteoporose
  • Sportbedingte Verletzungen und Schäden durch Überbeanspruchung
  • Folgezustände nach rheumachirurgischen Eingriffen
  • Folgezustände nach Amputationen
Entzündlich-rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises (Schwerpunkt degenerativ-rheumatisch)

Zusatzindikationen

  • Neurologische Erkrankungen
    • Stoffwechselerkrankungen
      • Gastroenterologische Erkrankungen
        • Krankheiten der Atmungsorgane
          • Allgemeiner Hinweis: gesonderte spezifische Vorabklärung bei der Anmeldung erforderlich.

          Gegenindikationen

          • Drogen- und Alkoholabhängigkeit / Psychosen

          Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

          • Allgemeinmedizinische Betreuung
          • Facharztuntersuchung Orthopädie
          • Facharztuntersuchung Innere Medizin (bei Bedarf)
          • Weitergehende Facharztuntersuchung (in Kooperation)
          • Osteologische Sprechstunde (u.a. Osteoporose) mit Knochendichtemessung (DXA)
          • Stoßwellentherapie
          • Klassische Naturheilverfahren
          • Orthopädietechnische Sprechstunde (in Kooperation)
          • Anfertigung bzw. Lieferung von medizinischen Hilfsmitteln (in Kooperation)
          • Angehörigenberatung / Nachsorgekonzepte
          • Kooperation mit Selbsthilfegruppen

          Ansprechpartner

          Orthopädie:

          Prof. Dr. med. Diethard M. Usinger, Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Allgemeinmedizin, Manuelle Medizin / Chirotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie, Sportmedizin, Sozialmedizin, Röntgendiagnostik Skelett, Notfallmedizin, Naturheilverfahren, Fachkunde Geriatrie, Osteologe DVO, Facharzt mit verkehrsmedizinischer Qualifikation, Rheumatologisch fortgebildeter Orthopäde (ADO), Ärztliche Osteopathie (DAAO)

          Geschäftsführer:

          Herr André Schabacker, Tel.: 02921 503-722

          Patientenaufnahme:

          Herr Pasch und Frau Steinbrink
          aufn@klinik-am-park.de
          Tel.: 02921 503-739
          Fax: 02921 503-760


          Klinik im Park
          Berliner Straße 9
          59505 Bad Sassendorf

          E-Mail

          post@klinik-am-park.de

          Webseite

          www.klinik-am-park.de

          IK

          IK 570 500 027

          PDF (Drucken / Speichern)