Impressum | AGB | Datenschutz

Waldburg-Zeil Rehabilitationsklinik Bad Wurzach

Bad Wurzach

Fachklinik für Orthopädie, Neurologie und Altersmedizin

88410 Bad Wurzach


Ortsinfo

Bad Wurzach ist staatlich anerkanntes und gleichzeitig ältestes Moorheilbad in Baden-Württemberg – einzigartig im Allgäu. Bad Wurzach liegt in einer reizvollen Hügel- und Seenlandschaft im Alpenvorland, zwischen Ulm und dem Bodensee. Die Rehabilitationsklinik Bad Wurzach ist eine von zwölf Waldburg-Zeil Kliniken, Fachklinik für Orthopädie, Neurologie und Altersmedizin. Seit fast 50 Jahren setzen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür ein, dass Sie sich als Patient regenerieren, genesen und wieder ein mobiles, selbstbestimmtes Leben führen können.

Ausstattung

Unsere Klinik verfügt über Betten für 210 Patienten. Davon stehen 110 Betten der Orthopädie, 43 Betten der Altersmedizin und 57 Betten der Neurologie, davon 19 für die Phase C und 38 für die Phase D zur Verfügung. Die Patientenzimmer sind freundlich eingerichtet, mit Balkon oder Terrasse. Zu unserem Standard gehören Dusche/WC, Telefon, Radio und Fernseher. Die Rehabilitationsklinik Bad Wurzach ist in ihrer Gesamtheit rollstuhlgerecht. Einzelzimmer sind im orthopädischen und neurologischen Bereich selbstverständlich Standard, im Bereich der Altersmedizin nutzen Patienten schöne Doppelzimmer mit Balkon. 

Zusätzliche Leistungen

  • Gesundheitspauschalen für Selbstzahler
  • Medical Wellness
  • Präventionsprogramme
  • Aufnahme von Begleitpersonen

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Z. n. Operationen am Bewegungsapparat
  • Chronische Schmerzzustände des Bewegungsapparates
  • Z. n. Beinamputation
Unfall- und Verletzungsfolgen
    Entzündlich-rheumatische Erkrankungen
      Neurologische Erkrankungen
      • Schädel-Hirn-Trauma
      • Schlaganfall, (z. B. Hirninfarkte, Intrazerebrale Blutungen)
      • entzündlich-infektiöse Krankheiten (z. B. Meningitiden, Enzephalitiden)
      • autoimmune Erkrankungen (z. B. Multiple Sklerose, Guillain-Barre-Syndrom)
      • degenerative-Syndrome
      • neuromuskuläre Erkrankungen und Neuropathien
      • Hirntumore (nach Operationen)
      • Querschnittläsionen (nach Trauma, Entzündung, Tumoren)
      • Sprachstörungen (Aphasien)
      • Schluckstörungen (Dysphagien)
      Geriatrische Erkrankungen
      • Orthopädischer Schwerpunkt, Endoprothetik
      • Sturzprophylaxe, Behandlung von chronischem Schwindel
      • Chronische Schmerzen
      • Neurologische Altersleiden: z.B. Schlaganfallfolgen, Parkinsonerkrankungen

      Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

      • Hilfsmittelberatung
      • Demenzsprechstunde
      • Behandlung von Schwindel
      • Logopädische Behandlungen von Sprach-, Sprech-, und Schluckstörungen
      • Fachübergreifend orthopädisch-traumatologische und internistisch-rheumatologische Behandlungen

      Ansprechpartner

      Klinikdirektor:

      Erwin Lohmer

      Chefärzte:

      Thomas Pöttgen, Chefarzt für Orthopädie,
      Thomas.Poettgen@wz-kliniken.de

      Dr. rer. nat. Markus Schlomm, Chefarzt Neurologie,
      Markus.Schlomm@wz-kliniken.de

      Dr. med. Stefan Grammer, Chefarzt Altersmedizin,
      Stefan.Grammer@wz-kliniken.de

      Bettendisposition:

      Silvia Fakler,Telefon 07564 301-153,
      Silvia.Fakler@wz-kliniken.de,

      Klinikbetreuung:

      Regina Amann, Telefon 07524 707-206,
      Regina.Amann@wz-kliniken.de


      Waldburg-Zeil Kliniken GmbH & Co. KG
      Rehabilitationsklinik Bad Wurzach
      Karl-Wilhelm-Heck Straße 6
      88410 Bad Wurzach

      E-Mail

      info@rehabilitationsklinik-bad-wurzach.de

      Webseite

      www.rehabilitationsklinik-bad-wurzach.de, www.wz-kliniken.de

      IK

      IK 260 840 836

      PDF (Drucken / Speichern)