Impressum | AGB | Datenschutz

Caspar Heinrich Klinik

Bad Driburg

Rehabilitations-Fachklinik für Innere Medizin und Orthopädie, Schwerpunktklinik für Anschlussrehabilitation

33014 Bad Driburg


Ortsinfo

Das gräfliche Privatheilbad Bad Driburg (seit 1781) mit den natürlichen Heilmitteln Mineralquellen, Thermalquelle und Moor liegt im Naturpark Eggegebirge / Südlicher Teutoburger Wald. Hier finden Sie über 60 ausgeschilderte Wanderwege, auf denen man wunderbar die Natur erkunden und seltene Pflanzen entdecken kann.
Die Caspar Heinrich Klinik, eine von vier Rehakliniken der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff – den Gräflichen Kliniken – befindet sich direkt neben der beliebten Therme und der 18-Loch-Golfanlage von Bad Driburg. Der mehrfach prämierte Gräfliche Park ist nur einen kurzen Fußweg entfernt.

Ausstattung

In der Caspar Heinrich Klinik gibt es 271 Einzel- und Doppelzimmer sowie 18 Suiten, die über Fahrstühle leicht erreichbar sind. Die Ausstattung der Einzelzimmer im gehobenen, modernen Stil beinhaltet WLAN, Selbstwahltelefon, SAT-TV, Dusche, WC und bei fast allen auch Balkon. Zahlreiche, moderne diagnostische Einrichtungen, umfangreiches Therapieangebot inklusive Außengehschule, Ganganalyse, Ausdauerermittlungspfad, Bewegungsbad (31 °C). Liegewiese, Cafeteria mit Außenterrasse, Lehrküche, Hydrojet Massagebank, Aufenthalts- und Fernsehräume im Haus, Billard und Internet-Terminal.

Zusätzliche Leistungen

  • 18 Komfortable Suiten auf der separaten Privatstation
  • Unterbringung von Begleitpersonen in Doppelzimmern oder Zustellbetten im Patienten-Einzelzimmer (je nach Wunsch)
  • Umfassendes, klinikeigenes Freizeitprogramm im Haus

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
    Herz-Kreislauferkrankungen
      Gastroenterologische Erkrankungen
      • Zustand nach Operationen an den Verdauungsorganen (Leber, Magen, Galle, Harnwegserkrankungen, Darm)
      Stoffwechselerkrankungen
        Unfall- und Verletzungsfolgen

          Zusatzindikationen

          • Krankheiten der Gefäße
            • Venenerkrankungen
          • Entzündlich-rheumatische Erkrankungen
            • Krankheiten der Atmungsorgane
              • Krankheiten der Niere, Harnwege, Prostata
                • Psychosomatische / psychovegetative Erkrankungen
                  • Krankheiten des Blutes und der Blutbildungsorgane
                    • Geriatrische Erkrankungen

                      Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

                      • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO, DEGEMED
                      • Therapeutische Nachsorge
                      • Gehobenes Ambiente der Klinik
                      • Sporttherapeutisches Zentrum
                      • Umfangreiches Beratungsangebot, Angehörigenberatung
                      • Ausführliche, indikations-spezifische Patientenschulungen

                      Ansprechpartner

                      Chefarzt Dr. med. Markus Wrenger

                      Facharzt für Innere Medizin – Kardiologie
                      Tel.: 05253 95-4700

                      Chefarzt Dr. med. Stephan Bambach

                      Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
                      Tel.: 05253 95-4720

                      Geschäftsführer:

                      Peer Kraatz (Dipl.-Ök.)
                      Telefon: 05253 95-4600

                      Patientenaufnahme:

                      Frau Bader, Frau Schrenner, Frau Kierdorff, Frau Hasenbein
                      Tel.: 05253 95-4444
                      Fax: 05253 95-4445


                      Caspar Heinrich Klinik Bad Driburg GmbH & Co. KG
                      Georg-Nave-Straße 26
                      33014 Bad Driburg

                      E-Mail

                      ahb-aufnahme@caspar-heinrich-klinik.de

                      Webseite

                      www.caspar-heinrich-klinik.de

                      IK

                      IK 510 570 088

                      PDF (Drucken / Speichern)