Impressum | AGB | Datenschutz

Fachklinik Sonnenhof

Waldachtal

Rehabilitationsklinik für Gastroenterologie, Kardiologie und Orthopädie

72178 Waldachtal


Ortsinfo

Die Fachklinik Sonnenhof liegt in einer der schönsten Gegenden des nördlichen Schwarzwaldes in einer Höhe von 650 m ü. NN. Die Region ist für ihr mildes Reizklima und die staub- und nebelfreie Luft bekannt. Naturerlebnisorientierte Kunst- und Kulturwege sowie Wanderwege führen direkt von der Klinik aus durch die Nadelwälder und bieten Ruhe und Entspannung. Freudenstadt, mit dem größten Marktplatz Deutschlands liegt nur 15 km entfernt und lädt zum Bummeln und Shoppen ein.

Ausstattung

Alle Zimmer sind mit Bad bzw. Dusche/WC, TV und überwiegend mit WLAN und Balkon ausgestattet. Behindertengerechte Zimmer sowie Allergikerzimmer auf Anfrage. Hallenbad, Therapiebad und Sauna. Die Physikalische Abteilung, Physio- und Sporttherapie, Ergotherapie, Ernährungsberatung mit Lehrküche, Psychologen und Sozialdienst sorgen für eine ganzheitliche Versorgung der Patienten in angenehmer persönlich geführter Atmosphäre.

Zusätzliche Leistungen

  • Möglichkeit der Unterbringung von Begleitpersonen und Besuchern
  • ambulante Rehabilitation
  • Behandlungen auf Verordnungen vom Haus- oder Facharzt für Physio- und Physikalische Therapien für Begleitpersonen

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Gastroenterologische Erkrankungen
  • Virale oder nicht virale Hepatitis
  • Malabsorptions- oder Maldigestion-Syndrome
  • Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
  • Maligne Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Zustand nach:
    • Operationen an der Leber, Gallenblase und/oder Gallenwegen
    • Lebertransplantationen
    • akuter oder chronisch-rezidivierender Pankreatitis
    • Pankreasoperationen
    • Magen-Darm-Operationen
Herz-Kreislauferkrankungen
  • Koronare Herzkrankheit ohne akuten Infarkt
  • Herzmuskelerkrankungen
  • Zustand nach:
    • akutem Herzinfarkt
    • Herzklappenoperationen (ICD-Implantationen, Aneurysmektomie)
    • kathetergestützter Klappenkorrektur (TAVI)
    • Korrektur eines angeborenen Vitiums
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • WS-Syndrome einschließlich Bandscheibenvorfall mit radikulärer Symptomatik
  • Zustand nach:
    • Bandscheibenoperationen
    • endoprothetischer Versorgung des Hüft-, Knie- bzw. Schultergelenks
    • offener operierter komplexer Instabilität des Kapsel-Band-Apparates des Kniegelenkes
    • operativer Versorgung von Rotatorenmanschettenruptur, habitueller Schulterluxation, chronischer Schultersteife
    • konservativ oder operativ versorgter Fraktur der großen Röhrenknochen mit Gelenkbeteiligung

Gegenindikationen

  • beatmete Patienten
  • nicht ausreichend mobilisierte Patienten (Bartel Index unter 50: Rücksprache mit Chefarzt)
  • bestehender chirurgischer Therapiebedarf bei Wundheilungsstörungen: Rücksprache mit Chefarzt
  • akute Psychosen bzw. Durchgangssyndrom
  • perioperativer Schlaganfall mit neurologischem Defizit
  • erster Zyklus der Chemotherapie in der Einrichtung

Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

  • ganzheitlich-integratives Therapiekonzept
  • interdisziplinär arbeitendes Ärzte- und Therapeutenteam
  • internistische und orthopädische Diagnostik wie Akutklinik: Labor, EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Ergometrie, Sonographie, Dopplersonographie, Echokardiographie, transösophageale Echokardiographie
  • Diätberatung, Kochstudio
  • Psychologen – Einzelsettings und Achtsamkeitstraining
  • Sozialdienst – berufliche Integration
  • Betreuung von Stomapatienten
  • Zusammenarbeit mit Dialyseeinrichtung (Freudenstadt)
  • Zertifizierung nach DEGEMED 6.0 und DIN ISO 9001:2015
  • Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR)
  • BETSI – Präventionsleistungen der DRV
  • IRENA-/ASP-Nachsorgeprogramme der DRV

Ansprechpartner

Geschäftsleitung:

Michael Dussle

Ärztliche Leitung:


Gastroenterologie/Innere Medizin: Chefarzt Dr. med. Ralf Stehle
Kardiologie: Chefarzt Dr. med. Gabriel Bernea
Orthopädie: Chefarzt Jörg Niemeyer FRCS (Glasgow)

Aufnahme/Patientenservice:


Kirsten Krickhuhn, Telefon 07443 27-707
Ines Gutmann, Telefon 07443 27-770
Katrin Kohler, Telefon 07443 27-774


Fachklinik Sonnenhof
Am Wald 1
72178 Waldachtal

E-Mail

info@fksoho.de

Webseite

www.fachklinik-sonnenhof.de

IK

IK 260 821 490

PDF (Drucken / Speichern)