Impressum | AGB | Datenschutz

Dr. Ebel Fachklinik Carolinum

Bad Karlshafen

Fachklinik für VOR Orthopädie, Orthopädie, Neurologie und Geriatrie

34385 Bad Karlshafen


Ortsinfo

Die Dr. Ebel Fachklinik CAROLINUM liegt idyllisch am Ufer der Weser – umgeben von den Höhenzügen des Weserberglandes. Die weiten Waldgebiete des Solling und Reinhardswaldes oder das Weserufer bieten ideale Voraussetzungen für ausgiebige Radtouren, Ausflüge, Wanderungen und erholsame Spaziergänge. Die Barockstadt Bad Karlshafen mit ihrer jahrhundertealten Solequelle liegt in der nördlichsten Spitze Hessens, im Dreiländereck zu Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Ausstattung

Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Balkon, Telefon, TV und kostenlosem WLAN ausgestattet. Im Haus befinden sich u. a. eine Sauna, ein Café und ein Thermalsoleschwimmbad – welche Ihnen während der Öffnungszeiten zur freien Verfügung stehen. Die Fachklinik CAROLINUM verfügt über 184 Einzel- und 24 Doppelzimmer. Einige Einzelzimmer können durch ein Zustellbett ergänzt werden. Teilweise sind die Zimmer barrierefrei eingerichtet und mit einem Pflegebett ausgestattet. Das vielseitige Freizeitprogramm bietet für jeden Geschmack das Richtige. Für die gesunde Ernährung bieten wir Vollkost, leichte Vollkost, vegetarische und diätische Kost sowie indikationsbezogene Kostformen an.

Zusätzliche Leistungen

  • Unterbringung von Begleitpersonen und Ehepartnern (auch Unterbringung von pflegebedürftigen Angehörigen im angegliederten Seniorenwohnsitz möglich)
  • Gesundheitsseminare
  • Juniorclub für mitgebrachte Kinder im Alter von 3-12 Jahren im Haus

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Angeborene, erworbene oder degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Zustand nach operativen Eingriffen an der Wirbelsäule (Bandscheibenvorfälle, Wirbelkörperbrüche)
  • Zustand nach endoprothetischem Gelenkersatz und operativen Eingriffen an Hüft-, Knie- und Schultergelenken
  • Behandlung von Unfall- und Verletzungsfolgen einschl. Arbeitsunfälle
  • Behandlung nach Amputationen der oberen u./o. unteren Extremitäten
  • Behandlung von chronischen Schmerzzuständen
Neurologische Erkrankungen
  • Schlaganfälle
  • Zentral-degenerative Erkrankungen
  • Weiterbehandlung nach neurologischen Eingriffen
  • Schädel-Hirn-Verletzungen (inklusive unfallbedingte Schäden am Gehirn, Rückenmark und peripheren Nervensystem)
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • Hirntumore, Hirnmetastasen
  • Ataxien, Polyneuropathien, Muskelerkrankungen und neurologische Schmerzerkrankungen
Geriatrische Erkrankungen

    Zusatzindikationen

    • Entzündlich-rheumatische Erkrankungen
      • Herz-Kreislauferkrankungen
        • Gastroenterologische Erkrankungen
          • Stoffwechselerkrankungen
            • Krankheiten der Atmungsorgane
              • Krankheiten der Niere, Harnwege, Prostata
                • Hauterkrankungen

                  Gegenindikationen

                  • Akute Infektionserkrankungen (z. B. Hepatitis, Tbc)
                  • Akute Drogenabhängigkeit (außer Methadon)
                  • Akute Alkoholerkrankung
                  • Dekompensierte Krankheitszustände (z. B. kardiopulmonal)
                  • Akute Psychosen mit Fremd- und/oder Eigengefährdung
                  • Adipositas >130 kg

                  Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

                  • Ganzheitliches Therapiekonzept
                  • RENA-Konzept (Reha Nach Amputationen)
                  • Sozialberatung
                  • TÜV zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015
                  • TÜV zertifiziert nach SystemQM (Reha) 2.0
                  • QS-Reha
                  • Juniorclub (Kinder 3 bis 12 Jahre)

                  Ansprechpartner

                  Ärztliche Leitung:

                  Eduard Kats, Medizinischer Leiter, Chefarzt der Orthopädischen Abteilung, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Physikalische & Rehabilitative Medizin

                  Klinikleitung:

                  Dipl. Oec. Frank Schmidt

                  Patientenservice:

                  Aufnahme und Terminabsprache:
                  Tel.: 0800 181-6360 (kostenfreies Servicetelefon), Fax: 05672 181-655


                  Dr. Ebel Fachkliniken GmbH & Co. Rehabilitationsklinik Carolinum KG
                  Mündener Straße 9-13
                  34385 Bad Karlshafen

                  E-Mail

                  info@carolinum.com

                  Webseite

                  www.carolinum.com
                  www.ebel-kliniken.de

                  IK

                  IK 510 661 384

                  PDF (Drucken / Speichern)