Impressum | AGB | Datenschutz

SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen

Bad Wimpfen

Fachklinik für Prävention und Rehabilitation
Innere Medizin/Kardiologie, Orthopädie und Neurologie (Phasen D und C)

74206 Bad Wimpfen


Ortsinfo



Das SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen ist eine Rehabilitationsklinik zur Behandlung von neurologischen, kardiologischen und orthopädischen Krankheitsbildern. Zur Klinik gehört ein ambulantes Therapiezentrum mit vielfältigen Angeboten aus den Bereichen Physio-, Ergo- und Sporttherapie, Physikalische Therapie und Ernährungsberatung.
Die Klinik liegt in ruhiger Lage, nahe am historischen Kern der Stauferstadt Bad Wimpfen. Der Fußweg in die schöne Altstadt beträgt nur wenige Minuten.
Mit zur Anlage gehört der gepflegte Kurgarten, in dem die Besucher schöne Terrainwege und einen Kneippgarten ebenso nutzen können wie die Liege- und Gymnastikwiesen. Das nahegelegene Solebad kann kostenfrei genutzt werden.
Das SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen gehört zur SRH Kliniken GmbH, einer der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZs.

Ausstattung

350 Betten, alle Zimmer mit Dusche/WC, Durchwahltelefon, Flachbildschirm mit digitalem TV-Anschluss, Schwesternrufanlage, behindertengerechte Ausstattung, Rollstuhlfahrerzimmer, Zimmer für Allergiker, WLAN, Doppelzimmer zur Aufnahme von Begleitpersonen auf Wunsch (nicht in der Neurologie), ein zentral gelegener Speisesaal, Therapiebecken, computergestütztes Therapiezentrum. Das moderne Therapiezentrum liegt zentral zwischen allen drei Bettenhäusern.

Zusätzliche Leistungen

  • Aufnahme von Begleitpersonen möglich (nicht in der Neurologie)
  • ambulante Rehabilitation

Hauptindikationen

AHB/ARRehaKinder RehaHauptindikation nach Versorgungsvertrag
Herz-Kreislauferkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Zustand nach Herzoperationen
  • Gefäßerkrankungen und Zustand nach Gefäßoperationen
  • Nachsorgebehandlung
Degenerative Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Weiterbehandlung nach künstlichem Gelenkersatz
  • Weiterbehandlung nach Wirbelsäulenoperationen und Unfällen
  • Chronische oder degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates einschließlich Bandscheibenerkrankungen
Neurologische Erkrankungen
  • Zustand nach Hirninfarkt oder Blutung (zerebrovaskuläre Erkrankungen)
  • Tumore des Gehirns oder des Rückenmarks
  • Hirn- oder Rückenmarksverletzungen
  • Parkinson-Syndrom
  • Multiple Sklerose
  • Schädel-Hirntrauma

Gegenindikationen

  • Patienten, die beatmet werden müssen

Besondere Qualitätsmerkmale in Ausstattung, Personal, Konzeption

  • Aufnahme von dialysepflichtigen Patienten
  • Intensiv-Pflegeeinheit mit Überwachungs- und Reanimationsgeräten
  • Psychologische Diagnostik und Therapie
  • Sprach-, Sprech-, und Schlucktherapie
  • Reha- und Sozialberatung
  • Moderne Diagnostikverfahren (z. B. Belastungstests und Leitungsdiagnostik, Langzeitdiagnostik, EEG und EP/NLG Gerät)
  • Lokomat®
  • Armeo®
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und QMS-Reha
  • RAL-Gütezeichen Speisenvielfalt & Diäten, Workshop Kochen, Ernährungscoaching
  • Herzhose® -Therapie
  • KönigSalz SALARIUM®
  • Wundmanagement
  • Hocoma Referenzzentrum

Ansprechpartner

Ärztliche Leitung:


Kardiologie: Dr. med. Reinhard F. Lang
Orthopädie: Dr. med. Rolf Pauschert
Neurologie: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Volker Hömberg

Geschäftsführung:

Geschäftsführer Andreas Christopeit
Sekretariat: 07063 52-2101, gf@gbw.srh.de

Patientenaufnahme:


Telefon Orthopädie und Kardiologie: 07063 52-2102/-2105/-2106/-2109
Telefon Neurologie: 07063 52-2110/-2118
Telefax: 07063 52-2122
E-Mail: Patientenaufnahme@gbw.srh.de


SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen GmbH

Bei der alten Saline 2
74206 Bad Wimpfen

E-Mail

info.gbw@srh.de

Webseite

www.gesundheitszentrum-badwimpfen.de

IK

IK 510 816 950

PDF (Drucken / Speichern)